Workshops

Meine
wunderbare
Zukunft

Creative Coaching Workshop

Ein Tag für Sie. In die Klarheit kommen.
Persönliche oder berufliche Themen in den Fokus nehmen. Flow erleben. Zuversicht, Kraft und Energie auftanken.

Für wen?


Für Sie!
‣ … wenn Sie einen Blick auf Ihr Jetzt, auf Ihre Zukunft und auf den Weg dorthin werfen möchten …

‣ … wenn Sie herausfinden möchten, was Sie momentan vielleicht noch davon abhält, ihn zu gehen …

‣ … und wenn Sie in den Flow kommen möchten, um Ihre eigenen Ziele zu erreichen…

‣ … wenn Sie Lust haben, sich einen Tag lang auf andere Gedanken und Sichtweisen einzulassen…

‣ … wenn Sie Spaß daran haben, Neues auszuprobieren. Und das im Kreise von lauter tollen, neugierigen Menschen!

Der Workshop

Im Workshop geht es um Ihre Ausrichtung, Ihre Orientierung auf Ihre Zukunft. Ob Sie nun eine große Veränderung in irgendeinem Bereich anstreben oder ob ganz viel auch so bleiben darf, wie es ist, spielt für den Workshop keine Rolle. Es geht um Ihr eigenes Bild Ihrer selbstbestimmten und freudvollen Zukunft. Und das können wir in diesen Zeiten doch wirklich brauchen, oder? Und weil es um ein Bild geht, wird der Workshop auch einen bildnerischen Anteil haben. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse oder gar künstlerische Fähigkeiten dafür! 

Der Rahmen

Termine
samstags, 09.00 – 19.00 Uhr
21. Mai 2022
25. Juni 2022
Weitere Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort
In München

 

Kosten
Workshop-Gebühr 299,- EUR inkl. MwSt.
Inkludiert sind Kaffee, Tee, Wasser sowie kleine Snacks vor- und nachmittags. Die benötigten Materialien werden gestellt. Wenn Sie eigene Pastellkreiden haben, bringen Sie sie gerne mit.

Zum Mittagessen wird ein Catering bestellt oder wir gehen in ein Lokal (Mittagessen nicht inkludiert).

 

Pandemie-Konformität
Die Workshops werden unter Beachtung der aktuell gültigen Vorschriften gestaltet – immer lieber auf Nummer Sicher!
Aktuell gilt die 2G+ Regel: Alle Teilnehmer:innen bringen den 2G Nachweis (genesen, geimpft) sowie ein aktuelles negatives Test-Ergebnis mit. Es besteht auch die Möglichkeit, sich vor Workshop-Beginn zu testen, ich bringe ausreichend Schnelltest-Kits mit.

 

Creative Coach
Alexandra Schneiderhan

Ich begleite Sie durch den Tag.
Entwicklung und Veränderung sind meine Kernthemen. Mir liegt es am Herzen, Menschen dabei zu begleiten, ihre persönlichen Ressourcen und Stärken zu entdecken, ihre vielleicht vergessenen oder verschütteten Träume und Ideen neu zu entdecken, ihre Weiterentwicklung und Entfaltung zu leben. In ihre Kraft und in ihr Selbst zu kommen.

 

Kreative Methoden
Ich bin ein leidenschaftlicher Fan von kreativen Methoden. Denn neben unserem rationalen, logischen Denken tragen wir noch eine weitere, mindestens genau so wichtige Intelligenz in uns: unsere Intuition. Und die kann uns so gut dabei helfen, die  verborgenen Schätze in uns zu bergen!

 

Warum Bilder wirken
Weil wir ohnehin in Bildern träumen. Weil Bilder viel schneller wirken als Sprache oder Texte. Weil wir sie sofort entschlüsseln können. Weil sich hier unsere intuitive Weisheit zeigt. So zeigt uns unsere ureigenste innere Kreativität den Weg in unsere wunderbarste Zukunft.

Teilnehmer:innen sagen …

»Eine Vielfalt! Kreativität, Phantasie, Schreiben, Sprechen – alle Sinne werden angesprochen. Das ist sehr intensiv, weil man das so im Alltag nicht unbedingt gewohnt ist – und darum geht es ja auch! Ich hatte mir neue und andere Impulse erhofft – und die habe ich bekommen.«

C.H., Beraterin

»Ich habe mich sehr auf diesen Tag gefreut, war aber zugegebenermaßen auch etwas skeptisch, weil ich mir kein griffiges Thema/Anliegen eingefallen ist. So bin ich eher mit einem vagen Gefühl, als mit einer konkreten Idee an den Start gegangen. Und am Ende war das genau richtig und der Tag hat mich von selbst geleitet und meine Vision ans Licht gebracht. Insofern sind meine Erwartungen nicht nur ganz erfüllt, sondern übertroffen worden!
Am Abend war ich zwar erschöpft, aber auch beseelt. Weil ich beides hatte: konkrete Ideen und einen schemenhaften Plan. Die perfekte Mischung, die sich nicht nach To-Do-Liste, aber auch nicht nach einer nebligen Schwärmerei angefühlt hat. Der Tag hat einfach total Spaß gemacht! Das Ergebnis hat mich angestiftet, die wunderbare Zukunft in Angriff zu nehmen.«

S.H., Projektleiterin

»Der Tag hat mir spannende Einblicke vermittelt und gute Impulse für meinen Alltag gegeben. Ich kannte die Methoden zum Großteil noch nicht und fand es daher sehr spannend und war immer wieder neugierig, was mich konkret erwartet. Die Mischung aus Anleitung und Selbermachen war perfekt! Ich habe mich sehr wohl gefühlt und habe interessante neue Menschen kennengelernt! Die Stimmung war gelöst, entspannt, inspirierend – einfach schön!«

S.D., Sozialpädagogin

»Der Workshop war für mich erhellend, klärend, spannend. Ich weiß jetzt, wohin ich mit meinem Thema gehen möchte, und was ich erreichen möchte und habe erste Ideen, wie ich dorthin komme. Vielen Dank, liebe Alexandra! Dein Herz ist überall spürbar.«

N.H., in einer Phase der Neuorientierung

»Ich bin zum Workshop gekommen, um mich mit mir und meiner Zukunft zu beschäftigen und etwas Input und Anleitung dafür zu bekommen. Das hat sich total erfüllt.
Im Vorfeld war ich gespannt auf die Kreativtechniken und das Malen und ob ich mich darauf einlassen kann. Das hat total gut geklappt! Ich hatte wirklich das Gefühl, ich habe den Tag für mich genutzt und hands-on gearbeitet – von dir angeleitet. Du hast gut erklärt, was die Methode macht und hast Kontext gegeben – und dann durfte man aber eben selbst ran!
Es ist auch super, greifbare, handfeste Ergebnisse mit nach Hause nehmen zu können. Etwas, was ich selbst erarbeitet habe, nicht einfach nur Standard-Workshop-Unterlagen.«

A.E., Designerin

»Wach, freundlich, wohlgesonnen, intensiv, konzentriert, spannend, lebendig, unkompliziert, harmonisch… «

M.L., Psychologin

»Mir hat wirklich sehr gut gefallen, dass so viel innere+innige Arbeit stattgefunden hat und viel Raum für Stille und Konzentration war – ich mag es bei Workshops nicht, wenn man seine Themen ständig vorstellen oder in der großen Runde besprechen muss. Man durfte alles für sich und mit sich machen.
Du hast sehr sympathisch und strukturiert durch den Tag geführt, ich habe die Liebe und Sorgfalt gespürt, mit der Du den Tag vorbereitet und durchgeführt hast.«

A.F., in einer Phase der Neuorientierung