Mut zur Veränderung

Die große Herausforderung in der Veränderung ist, wie wir mit ihr umgehen – ganz besonders dann, wenn sie nicht erwünscht oder selber herbeigeführt ist, sondern von Außen vorgegeben wird, zB durch Umstrukturierungen, neue Rollen und Aufgaben, oder sogar eine Kündigung.

Ich glaube, ein guter, erfolgreicher Umgang im Sinne der Bewältigung braucht eine mutige Einstellung, aus der heraus man einen klaren Standpunkt, eine klare Haltung entwickeln kann und auf dieser Grundlage klare und folgerichtige Entscheidungen treffen kann.

Mir ist es wichtig, Menschen den Mut zur Veränderung zu geben, indem sie ihre inneren Stärken und Potenziale (wieder) finden und (wieder) damit anfangen, auch auf ihre Intuition zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.