Raus aus der Bubble

Ja, der Lockdown fühlt sich irgendwie wie ein Blase an: wie Goldfische im Glas drehen wir unsere Runden, maximal sozialkontaktreduziert.  

Aber die Begrenzung kann auch neue Freiheiten, neue Möglichkeiten mit sich bringen!

Ich habe die Zeit genutzt, um zu lesen. Quer durch die Bank alles, was mir in die Hände fiel. Fachbücher und -artikel, Zeitungen, Magazine, Posts und seit Neuestem auch Blinks. So ist mein physischer Bewegungsradius zwar sehr eingeschränkt, mein geistiger aber mitnichten. 

Es lohnt sich, den Blick auf die Chancen, das Positive zu richten.
Und sogar auf die Zeit, wenn wir wieder mehr Bewegungsfreiheiten haben werden. Wann, wenn nicht jetzt?

Wer dabei Unterstützung braucht: Ich habe derzeit noch freie Kapazitäten und biete auch corona-sicheres Video-Coaching via Zoom an. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.